Erweiterung in Kirch- und Orgelbauverein

In der Vorstandssitzung im März 2019 wurde beschlossen, die Kirchensanierung und den Orgelbau unter einem Dach zu vereinen.

Da der Orgelbau abhängig von der Sanierung der Kirche ist, macht es Sinn, beide Großprojekte zu vereinen. Anstatt möglicher Konkurrenz ist das große Miteinander die Basis zur Erweiterung fördernder Mitglieder.

Die bisher gesammelten Gelder des Orgelbauvereins sind zweckgebunden ausschließlich für den Orgelbau. Die zukünftigen Spenden können nach wie vor auch zweckgebunden sein (Kirche oder Orgel).

Die Satzung wurde entsprechend geändert und in der Jahreshauptversammlung im Juni 2019 abgestimmt.